Veranstaltungen

Im Frühjahrs- und Herbstsemester organisieren wir eine Veranstaltungsreihe mit dem Ziel, im Dezember 2009 dem Erziehungsdirektor Bernhard Pulver sowie der Unileitung eine Vision für eine nachhaltige Universität Bern zu überreichen. Diese Vision soll unter Einbezug möglichst vieler Studierenden erarbeitet werden.

1. WAS BEDEUTET NACHHALTIGE ENTWICKLUNG AN DER UNIVERSITÄT BERN?
13. Mai 2009, Hauptgebäude (Raum 101)

In der ersten Veranstaltung haben drei SpezialistInnen ihr Verständnis einer Nachhaltigen Entwicklung an der Universität Bern sowie mögliche Umsetzungen thematisiert. Referierende waren:

  • Ueli Bernhard, Leiter des WWF Bildungszentrums und Mitglied der Geschäftsleitung WWF Schweiz
  • Prof. Dr. Ruth Kaufmann-Hayoz, Direktorin der Interfakultären Koordinationsstelle für Allgemeine Ökologie an der Universität Bern
  • Prof. Dr. Gunter Stephan, Vizerektor Lehre der Universität Bern und stellvertretender Direktor des NCCR Climate

Im Anschluss an die Referate findet eine Diskussion im Plenum statt. Der Abend wird mit einem Apéro abgerundet.

Weiter zum Film

2. WORKSHOP: "Vision für eine nachhaltige Uni Bern" (3. Oktober 2009)

An einem einmaligen Workshop werden Studierende die Gelegenheit haben, unter Leitung eines Experten eine Vision für eine nachhaltige Uni Bern zu erarbeiten, welche im Dezember der Unileitung und dem Regierungsrat präsentiert wird.

Gleichzeitig ist der Workshop ein konkretes Beispiel einer Umsetzung für "Bildung für Nachhaltige Entwicklung": Die Studierenden erfahren an einem konkreten Beispiel, wie Nachhaltigkeitsprozesse angegangen werden können - Bildung für Nachhhaltige Entwicklung live und eine grosse Chance für die Studierenden, neben dem Studium zusätzliche Kompetenzen aufzubauen.

3. PRÄSENTATION (1. Dezember 2009, 18:15 Uhr. Ort: Hörraum 220 Uni Hauptgebäude Bern)

Die im Rahmen des Workshops erarbeitete Vision werden wir am 1. Dezember dem Regierungsrat und Erziehungsdirektor Bernhard Pulver sowie den Rektoren der Hochschulen des Kantons Bern übergeben. Der Rahmen dazu bietet ein Anlass des Forums für Allgemeine Ökologie, an welchem eine Podiumsdiskussion zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung stattfinden wird. Mit dabei sind die Rektoren der Berner Hochschulen, Bernhard Pulver sowie Joël Graf als Vertreter der Studierendengruppe der HPG.

 

Weitere Details zu den Veranstaltungen werden demnächst hier bekannt gegeben. Als Mitglied werden Sie übrigens immer über aktuelle Veranstaltungen informiert...