> Themen > BNE > Weiterführende Informationen > Weltdekade BNE

Weltdekade Bildung für Nachhaltige Entwicklung 2005 - 2014

Die UNO-Generalversammlung hat im Dezember 2002 die Jahre 2005–2014 zur Weltdekade «Bildung für Nachhaltige Entwicklung (DBNE)» ausgerufen.

Mit der Dekade verbinden die Vereinten Nationen die globale Vision, allen Menschen Bildungschancen zu eröffnen, die ermöglichen, sich Wissen und Werte anzueignen sowie Verhaltensweisen und Lebensstile zu erlernen, die für eine lebenswerte Zukunft und eine positive gesellschaftliche Veränderung erforderlich sind. Die Unesco wurde als internationale «Lead Agency» mit der Umsetzung und der Koordination der DBNE beauftragt. Für einzelne zu erreichende Ziele der Dekade engagieren sich spezialisierte UNO-Organisationen wie das UNDP, die WHO, das UNEP und der OHCHR/UNHCHR.

Im März 2005 haben die Mitgliedstaaten der United Nations Economic Commission for Europe (UNECE) in Vilnius (Litauen) mit der «UNECE-Strategie über BNE» die europäischen Leitlinien zur Umsetzung der DBNE verabschiedet und die Weltdekade in Europa offiziell lanciert.


Links und Downloads

Portal Unesco
http://portal.unesco.org/education/en/ev.php-URL_ID=27234&URL_DO=DO_TOPIC&URL_SECTION=201.html

International Implementation Scheme der UN-Dekade
http://www.bne-portal.de/coremedia/generator/unesco/de/Downloads/Hintergrundmaterial__international/IIS_20dt..pdf

UNECE-Strategie über BNE
http://www.unesco-nachhaltigkeit.ch/fileadmin/documents/UNECE_Strategy_de.pdf