> Themen > BNE > Weiterführende Informationen > BNE - Forschung

Forschung zu BNE im Hochschulbereich

SUPPREM - Sustainability and Public or Private Environmental Management.

Entwicklung von E-Learning-Einheiten für den Hochschulunterricht, zum Beispiel Interdisziplinäre Analyse komplexer Umweltprobleme: Globale Erwärmung, Instruments for Promoting Sustainable Development. Ein Projekt des Swiss Virtual Campus-Programms 2001 – 2008

Forschungsschwerpunkt BNE, Interfakultäre Koordinationsstelle für Allgemeine Ökologie (IKAÖ) der Universität Bern

An der IKAÖ wird die Umweltproblematik mit den vielfältigen Mensch-Umwelt-Beziehungen inter- und transdisziplinär erforscht. Besonderes Gewicht hat zum einen die Frage, welchen Beitrag Akteure auf regionaler und kommunaler Ebene zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten und wie sie dabei unterstützt werden können. Zum anderen wird die Frage nach Verbreitung und Wirkung technischer und infrastruktureller Innovationen, die einer nachhaltigen Entwicklung förderlich sind, untersucht. Das Forschungsfeld Bildung in nachhaltiger Entwicklung ist dabei zu einem bedeutenden Arbeitsschwerpunkt geworden.


Links und Downloads

Projekte in der Schweiz

SUPPREM
http://supprem.unige.ch

Interfakultäre Koordinationsstelle für Allgemeine Ökologie (Uni Bern) - Forschungsschwerpunkt BNE
http://www.ikaoe.unibe.ch/forschung/bne

Strategiebericht Stiftung Umweltbildung Schweiz (2002)
«Zukunft Umweltbildung Schweiz. Beitrag der Umweltbildung an eine nachhaltige Entwicklung»
http://edudoc.ch/record/17366/files/Stub15A.pdf

Forschungsprojekte in Deutschland

Online-Magazin «Bildung für nachhaltige Entwicklung»
http://bne-portal.de/

saBine – Salzburger Netzwerk Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen
http://www.suedwindsalzburg.at/start.asp?ID=223714