> Themen > Nachhaltige Entwicklung

Nachhaltige Entwicklung

Die HPG versteht die Nachhaltige Entwicklung (NE) als Forderung, sich für eine Gesellschaft einzusetzen, in der Menschen so leben und wirtschaften, dass die Lebensqualität dauerhaft und weltweit gerecht für diese und die nächsten Generationen erhalten wird. Die Lebensqualität der Menschen beruht dabei im Wesentlichen auf den drei ineinander verschränkten Systemen Natur, Gesellschaft und Wirtschaft. Die Nachhaltige Entwicklung ist sowohl eine umfassende transdisziplinäre Betrachtungsweise, wo wissenschaftliche und ausserwissenschaftliche Wissens- und Interpretationsbereiche kooperieren, als auch ein immer wieder neu auszuhandelnder Gestaltungsprozess mit dem Ziel einer dauerhaft verträglichen Zukunftssicherung.

 


Weiterführende Informationen: